Bensberg im Blick - Ansichten - Aussichten - Ereignisse - aus der Region
   Home
   Obstwiesen in Bensberg
   Grandhotel - Gourmet Privé 
   Wilhelm Wagener  - Gedenktafel
   BENSBERG ENTDECKEN -  IBH
   Ausstellung  „Human//Nature“
   Café Kroppenberg
   Bensberg Museum
   Bensberg Schloss
   Bensberg Burggraben 
   Kardinal Schulte Haus  
   Esperanto
   REFRATH  
   Krea - Refrath
   Bürger- und Heimatverein 
   Alte Kirche Refrath
   KULTUR - SZENE - SAMMLUNG 
   Trio farfarello/Gruppe Neun
   Transrotor - J. Räke 
   Beiträge - Archiv
   Klassentreffen 
   Soziale Themen - Archiv 
   Kontakt
   Zur Person
   Datenschutz
   Impressum
   Links
Althoff Grandhotel Schloss Bensberg eröffnet Sacher Pop-up-Café
Bis zum 1. November Wiener Kaffeehauskultur täglich von 11 bis 18 Uhr
Wiener Kaffeehauskultur und Rheinische Herzlichkeit

Sacher Pop-up-Café mit Original Sacher-Torte

Das Althoff Grandhotel Schloss Bensberg eröffnet
in Zusammenarbeit mit dem Hotel Sacher Wien ein Pop-up-Café.


Vom 11. Oktober bis Ende November 2020 können Gäste im Grandhotel Schloss Bensberg Wiener Kaffeehauskultur erleben und Original Produkte aus dem Café Sacher Wien genießen – darunter natürlich auch die weltbekannte Original Sacher-Torte.

Gäste genießen das schokoladige Original mit Schlagobers bei klassischer Musik, können die gesamte Torte im typischen Holzkistchen aber auch für zu Hause erwerben.

Öffnungszeiten von 11 Uhr bis 18 Uhr.

Informationen und Reservierungen sind über die Homepage oder per Email an info@schlossbensberg.com möglich.

Wie in einem Wiener Kaffeehaus üblich kann aber muss der Tisch nicht zwingen vorab reserviert werden. Die Preise entsprechen der Karte aus dem Café Sacher in Wien: Ein StückOriginal Sacher-Torte mit Schlagobers ist für 7,90 Euro erhältlich, die Original Sacher Torte der Größe I und II gibt es zum außer Haus Verkauf und kann vorab zur Abholung online reserviert werden. Ein spezielles Übernachtungspaket, bei dem für das In-Room Treatment Sacher Produkte genutzt werden, rundet das Angebot ab.

Die beiden Grandhotels verbindet eine jahrelange Freundschaft. Die Idee der Zusammenarbeit entstand durch den engen Kontakt zwischen Matthias Kienzle, Hotel Manager des Althoff Grandhotel Schloss Bensberg, und Andreas Keese, dem Hoteldirektor des befreundeten Sacher Hauses in Wien.„Ich möchte mich ganz herzlich bei Andreas Keese und dem Team des Hotel Sacher Wien für diese großartige Zusammenarbeit und die langjährige Freundschaft bedanken“, erklärt Matthias Kienzle.„Nichts verkörpert die Wiener Kaffeehauskultur auf so unvergleichliche Weise wie ein Stück der Original Sacher-Torte. Es ist uns eine Freude, mit unserem Sacher Pop-up-Café ein Stückchen Österreich ins Rheinland zu bringen und unseren Gästen dieses wunderschöne Erlebnis zu ermöglichen.

Über die Althoff Collection: Die Althoff Collection, als Teil der Dachmarke Althoff Hotels, ist Deutschlands einzige inhabergeführte Luxushotel-Marke. Die derzeit sechs individuellen Fünf-Sterne-Häusern der Kollektion setzen auf Gourmetküchen sowie Beauty-und Spa-Anwendungen auf höchstem Niveau. Zum Portfolio zählen das Grandhotel Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach nahe Köln, das Hotel Fürstenhof in Celle, das Hotel am Schlossgarten in Stuttgart, das Seehotel Überfahrt in Rottach-Egern am Tegernsee, das St. James’s Hotel & Club inLondon und das Hotel Villa Belrose in St. Tropez. Die Philosophie der Althoff Collection beruht auf den Säulen Kulinarik, Architektur, Design und Service.

Weitere Informationen unter www.althoffcollectio.com - Siehe Link oben auf der Seite!

www.althoffcollection.com
zurück