Bensberg im Blick - Ansichten - Aussichten - Ereignisse - aus der Region
   HOME
   Flächennutzungsplan GL
   Oldtimer-Treff 
   Spendenaktion Kinderheim 2017 
   Hits fürs Hospiz - 9.6.2017 
   Einbruch - Riegel vor! 
   VIDEOCLIPS von bib
   KULTUR . KUNST . MUSIK
   A 24 - Atelierhaus TBG
   Esperanto..... 
   Jonny M - Reggae/Esperanto
   Zauberabend bei Koziol 
   Schröder und Dörr - Galerie
   Bergisches Museum
   Burggraben Bensberg
   Althoff Grandhotel - Schloss Bensberg 
   Puppenpavillon
   SOZIALES
   REFRATH
   GESCHÄFTLICHES
   Café Kroppenberg
      Eiszeit Café Kroppenberg
      Café Hummelsbroich
   G E M I S C H T - Archiv 
   Impressum  
   Kontakt 
   Zur Person
    Archiv Redaktionell 
   LINKS
   Gästebuch
Viele Fotos und Erklärungen zur Geschichte des Hauses finden Sie im Fotoalbum, siehe Link rechte Seite
Fotos - Video - Erläuterungen zum Café Kroppenberg findet man hier!


Im Bild: Das Team - Café Kroppenberg -


Video-Eindrücke vom Café Kroppenberg - Sommer im Garten - auf You Tube
www.youtube.com/watch?v=VZC5WyYCcqU

Das Fachwerkhaus gab es bereits im 17. Jahrhundert:
Auch heute noch gibt es hier Leckeres aus der Backstube:

Café Kroppenberg in Bensberg, Eichelstraße 13 -15,
Telefon: (02204) 9 49 30, - Mailadresse: ck @ cafe-kroppenberg.de

Öffnungszeiten: Wochentags von 7.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Sonn- und feiertags von 13.30 Uhr bis 18 Uhr


(Geschlossen: Weihnachten, Neujahr und Rosenmontag )

(Alle historischen Fotos; Hermann Kroppenberg)

Besonderheit: Angaben zur Bergischen Kaffeetafel ! - Auch in Esperanto !!!



Historisches:

Früher bewirtschaftete der Schwiegervaters von Hermann Kroppenberg das Geschäft. Zuerst als "Baumcafé", nach dem Krieg "Bäckerei Allexi". Später wurde der Betrieb vom Schwager weitergeführt, bis im Jahre 1996 der Umzug aus der Schloßstraße in die Eichelstraße erfolgte.

Wer erinnert sich nicht gerne an die Zeit, als duftende Brötchen morgens auf Bestellung vor die Haustür gelegt wurden. Mit dem Motorrad ging alles schneller und bequemer. Auf dem Foto (im Fotoalbum, Link oben rechts) zu sehen ist Meister Allexis, der das Unternehmen in der Eichelstraße einst gründete.

Zuerst als "Baumcafé". Nach dem Krieg "Bäckerei Allexi". 1996 ist Herrmann Kroppenberg mit Familie in das historische Gebäude - den ehemaligen Firmensitz seines Schwiegervaters - umgezogen.


FOTOALBUM ZUM CAFÉ KROPPENBERG - HEUTE UND GESTERN
VIDEOSZENEN - CAFÉ KROPPENBERG - VON BENSBERG-IM-BLICK festgehalten
EISZEIT bei Kroppenbergs
Café Kroppenberg
zurück